AfterWorkShop: Verraten und verkauft! Folgen des geplanten Gesetzes zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen für die arbeits- und strafrechtliche Praxis

(Berlin)

November 14, 2018

Bild: by Tayeb MEZAHDIA

Top Secret?!

In der heutigen Zeit der rasanten industriellen Entwicklung stellen Geschäftsgeheimnisse – seien es Baupläne, Rezepturen oder Algorithmen – unschätzbare immaterielle Werte von Unternehmen dar. Daher ist der effektive und effiziente Schutz von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen ein wesentlicher wirtschaftlicher Erfolgsfaktor unserer zunehmend digitalisierten Welt.

Seit kurzem liegt ein Referentenentwurf für ein Gesetz über den Schutz vertraulicher Geschäftsinformationen (Geschäftsgeheimnisse) vor und soll als neues Stammgesetz Unternehmen Schutz vor rechtswidriger Erlangung, Nutzung und Offenlegung von Geschäftsgeheimnissen bieten.

Join our AfterWorkShop

Aus diesem Anlass lädt Ogletree Deakins gemeinsam mit der Strafrechtskanzlei Danckert Bärlein Sättele zum AfterWorkShop  "Verraten und verkauft!" am 14. November 2018 in die Alte Schmiede ein.

Gemeinsam werden die Referenten über dieses sehr praxisrelevante Thema und die Auswirkungen des bevorstehenden Gesetzesentwurfes informieren und ihren Gästen Handlungsempfehlungen an die Hand geben, damit Unternehmen aus arbeitsrechtlicher sowie strafrechtlicher Sicht auf der sicheren Seite sind.

GetTogether in der Alten Schmiede (EUREF Campus)

Gemeinsam mit unseren Gästen freuen wir uns im Anschluss an die Vorträge (ca. 20.00 Uhr) auf einen interessanten Erfahrungsaustausch beim lockeren Get-Together.

Kosten:

 Die Teilnahme ist kostenfrei.

 Die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt.

Referenten: Dr. Marcus Longino, LL.M.

Alexander Sättele, Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht bei Danckert Bärlein Sättele.

Dr. Marcus Longino, LL.M., Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Ogletree Deakins.

Veranstalter:

Ogletree Deakins International LLP

in Kooperation mit

DANCKERT BÄRLEIN SÄTTELE Rechtsanwälte

Hinweise:

Veranstaltungsort:

Alte Schmiede (Kaminzimmer) auf dem EUREF Campus Berlin Schöneberg
EUREF-Campus 1-25
10829  Berlin        

Anmeldung:

Wir bitten um Anmeldung bis zum 6. November 2018 mit dem Anmelde-Button.

 

DSGVO Hinweis: Bitte beachten Sie, dass während unserer Veranstaltungen Bild- und Tonaufnahmen angefertigt werden, die ggf. auf unserer Homepage und in sozialen Netzwerken veröffentlicht werden.
Sollten wir Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen dürfen und sollten Sie mit der Anfertigung von Bild- und Tonaufnahmen einverstanden sein, so bitten wir, vor Ort eine Einwilligung zur Anfertigung von Bild- und Tonaufnahmen zu unterzeichnen