Corona-Update: Neue Quarantäne-Regelungen seit dem 15. Januar 2022

Der Bundestag und Bundesrat haben in der vergangenen Woche einer notwendigen Änderung der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung zugestimmt, so dass nun der Weg für die Bundesländer frei war, um die am 7. Januar 2022 auf der Ministerpräsidentenkonferenz von Bund und Ländern bekannt gegeben neuen „Corona-Quarantäneregeln“ im eigenen Land umzusetzen.

Neue Corona-Schutzvorschriften ab dem 28. Dezember 2021

Am 21. Dezember 2021 haben sich der Bundeskanzler sowie die Regierungschef*innen der einzelnen Bundesländer zusammengefunden, um die aktuell kritische Lage im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2-Virus zu besprechen. Zentrales Thema war dabei die Eindämmung der Verbreitung der Omikron-Variante, um die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen, eine weitere Überlastung des Gesundheitssektors zu verhindern sowie (weiteren) Einschränkungen der kritischen Infrastruktur, wie Krankenhäuser, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Logistik etc., zuvor zu kommen.